WirkWandel autorisierte Berater der „Offensive Mittelstand“

WirkWandel Berlin auditierte Berater Offensive Mittelstand
Beitrag teilen
Facebook
Facebook
Google+
Google+
https://wirkwandel.de/wirkwandler-offensive-mittelstand/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Xing

"Offensive Mittelstand"

Anfang Dezember wurden mit Anja Rakowski und Michael Grau zwei Berliner-WirkWandel-Berater zur autorisierten Beratern der "Offensive Mittelstand" ausgebildet. Die „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ (im Folgenden „Offensive Mittelstand“ genannt) ist eine nationale Initiative und Interessengemeinschaft, die sich für die Entwicklungsmöglichkeiten des Mittelstandes in Deutschland einsetzt. Gegründet wurde sie im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

www.offensive-mittelstand.de

WirkWandel-Trennbalken-02

Initiative Neue Qualität der Arbeit

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit verfolgt als gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Verbänden und Institutionen der Wirtschaft, Gewerkschaften, Unternehmen, Sozialversicherungsträgern und Stiftungen das Ziel, mehr Arbeitsqualität als Schlüssel für Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland zu verwirklichen. Dazu bietet die im Jahr 2002 ins Leben gerufene Initiative umfassende Beratungs- und Informationsangebote, umfangreiche Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch, inspirierende Beispiele aus der Praxis sowie ein Förderprogramm für Projekte, die neue personal- und beschäftigungspolitische Ansätze auf den Weg bringen.

WirkWandel-Trennbalken-02

Zielsetzung der "Offensive Mittelstand"

Die „Offensive Mittelstand“ will kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen, den Wandel der Arbeit sowie die demografischen Anforderungen erfolgreich zu bewältigen. Sie setzt sich insbesondere für eine systematische und präventive Arbeitsorganisation, einen wertschätzenden Umgang mit den arbeitenden Menschen und wirkungsvolle Unterstützungsstrukturen ein.

Erfolgreiche Mittelständler sind gesunde und innovative Unternehmen. Wir helfen, dass möglichst viele Mittelständler erfolgreich sind.

Gute Mittelständler zeigen, wie es geht: Die (neue) Qualität der Arbeit basiert in diesen Unternehmen auf systematischem und präventivem Management, konsequenter Personalförderung und -bindung, guter Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit. Wir haben als Mittelstandsinitiative Deutschland folgende Ziele:

  • Wir fördern die Handlungsbedingungen für gute Mittelständler und helfen möglichst vielen Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Wir helfen Unternehmen, ihre Prozesse präventiv und innovativ zu gestalten sowie die besten Köpfe zu binden und zu gewinnen (und auf die demographischen Entwicklungen vorbereitet zu sein).
  • Wir wollen unsere Energien für eine wirkungsvolle Unterstützung des Mittelstands bündeln.
  • Wir fördern das Image des Mittelstands als Motor für Innovationen in Deutschland.

WirkWandel-Trennbalken-02

Umsetzung der Ziele und Hilfestellung für Unternehmen

Die „Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland“ setzt ihre Ziele folgendermaßen um:

  • Qualitätsstandard und Praxisinstrument in einem: Wir haben eine neue Form von Hilfen entwickelt: Qualitätsstandard und Praxisinstrument in einem. Diese Instrumente wurden von allen Partnern im Konsens entwickelt und können von den Unternehmen direkt selbst genutzt werden. Zur Verfügung stehen bisher
    • der INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstands –Wettbewerbsvorteile durch systematisches Management
    • Der INQA-Check „Personalführung“ – den demografischen Wandel als Chance nutzen
    • Die Potenzialanalyse „Innovationen sichern Erfolg“ – gezielter neue Produkte und Leistungen entwickeln
    • Den GDA-ORGAcheck –Arbeitsschutz systematisch gestalten und ins Management integrieren.
  • Strukturierter Zugang zu vorhandenen Praxishilfen – Wir erfinden die Welt nicht neu. Unser Standards und Checks führen hin zu den wichtigsten und besten Praxishilfen. Wir vereinfachen und systematisieren den Zugang zu diesen Unterstützungsangeboten.
  • Regionale Netzwerke zur regionalen Standortförderung – Unsere Grundüberzeugungen in der „Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland“ übertragen wir auf regionale Netzwerke. Unsere Werkzeuge fördern gemeinsames Handeln in den Regionen – für eine neue Qualität der Arbeit im Mittelstand. Wir können auf viele bestehende Netzwerke zurückgreifen und fördern die Bildung neuer.
  • Training für Berater – Unsere Grundüberzeugungen teilen wir mit Beratern für den Mittelstand. Wir treten nicht in Konkurrenz zu etablierten und bewährten Beratungsstrukturen, sondern fördern ein gemeinsames Grundverständnis auf einer gemeinsamen Basis gemäß dem Motto „Gemeinsam besser“. Wir qualifizieren gute Berater im Umgang mit unseren Qualitätsstandards und Praxisinstrumenten. Und wir fördern die Kooperation zwischen den Beratern der intermediären Organisationen, um den kleinen wirkungsvoller helfen zu können.

WirkWandel-Trennbalken-01

Beitrag teilen
Facebook
Facebook
Google+
Google+
https://wirkwandel.de/wirkwandler-offensive-mittelstand/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Xing

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 − zwei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>